Ausbildungsstellen in der Glasindustrie
Zurück zum Suchergebnis
SCHOTT AG
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz

SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz sind wir ein innovativer Partner für viele Branchen. Das Ziel unserer rund 15.100 Mitarbeiter in weltweit 33 Ländern ist es mit unseren Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden.

Neben der Produktion und Entwicklung hochwertiger Produkte sind soziales Engagement, Familienfreundlichkeit und Verantwortung für die Gesellschaft feste Bestandteile der Unternehmenskultur von SCHOTT.

Neben der Konzernzentrale in Mainz verfügt SCHOTT über 5 weitere Ausbildungsstandorte in Deutschland sowie einem Standort in der deutschsprachigen Schweiz.

SCHOTT bietet seinen Auszubildenden volles Programm und ermöglicht eine aktive Teilnahme am Unternehmensgeschehen. Fester Bestandteil sind ein Methodenseminar, Prüfungsvorbereitung und vieles Weiteres.

Klicke hier um dich zu bewerben

Ausbildung als Industriemechaniker 2018 in Müllheim

Standort: Müllheim
Beginn: 01.09.2018
Dauer: 3,5 Jahre
Stellenart: Duale Berufsausbildung
Benötigter Schulabschluss: Mittlere Reife

Unsere Business Unit Pharmaceutical Systems ist einer der weltweit führenden Anbieter von parenteralen Verpackungen und analytischen Labordienstleistungen für die pharmazeutische Industrie. Mehr als 600 Produktionslinien in 13 Ländern weltweit stellen mehr als 10 Milliarden Spritzen, Fläschchen, Ampullen, Karpulen und Spezialartikel aus Röhrenglas oder Kunststoff her.

Wir suchen ab September 2018 einen Auszubildenden Industriemechaniker für unseren Standort in Müllheim/Baden.

Voraussetzungen

  • Guter Realschulabschluss oder Abitur
  • Gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Interesse an technischen Abläufen und Geräten
  • Teamfähigkeit
  • Engagement, Lernbereitschaft und Eigeninitiative

Aufgaben

In Ihren beruflichen Aufgaben als Industriemechaniker fertigen Sie anhand von technischen Zeichnungen, Skizzen oder Anweisungen Teile der Produktionsanlagen an, warten und reparieren sie. Ebenso gehören das Aufstellen und Betriebsbereithalten von Maschinen, Industrierobotern und anderen technischen Einrichtungen zu ihrem verantwortungsvollen Aufgabengebiet.

In der praktischen Ausbildungsphase werden Grundlagen der Metallbearbeitung in der betriebsinternen Werkstatt erlernt. Die Schwerpunkte sind mechanisches und maschinelles Bearbeiten von Werkstücken und maschinelles Spanen (Drehen und Fräsen) auf programmgesteuerten CNC-Maschinen. Die Programme dafür werden selbstständig erstellt. Auf dem Gebiet der Steuerungstechnik wird mit Pneumatik, Hydraulik und Elektrotechnik vertraut gemacht.

In der theoretischen Ausbildung an der Berufsschule werden die fachspezifischen Kenntnisse in Lernfeldern vermittelt. Darüber hinaus findet während der gesamten Ausbildung zusätzlicher Unterricht statt.

Vorteile

Motivierte und engagierte Mitarbeiter sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Deshalb bieten wir Ihnen eine qualifizierte Ausbildung mit einem umfangreichen Paket an fachlicher und persönlicher Unterstützung. Anspruchsvolle Aufgaben und Projekte werden Bestandteil Ihrer Ausbildung sein, bei deren Erledigung sich eine hervorragende Möglichkeit bietet, Erfahrungen zu sammeln, die weit über das Berufsfeld hinausgehen.

Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und den letzten beiden Schulzeugnissen zu.

Klicke hier um dich zu bewerben