Ausbildungsstellen in der Glasindustrie
Zurück zum Suchergebnis
Verallia Deutschland AG
Oberlandstraße
88410 Bad Wurzach

Die Verallia Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der weltweit agierenden Verallia-Gruppe. Verallia Deutschland stellt Glasverpackungen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie her: für Sekt und Mineralwasser, für Bier über Spirituosen bis hin zu Speiseöl und Gurken oder Marmelade. 3,6 Milliarden Flaschen und Gläser pro Jahr, vom Standard-Produkt bis zur preisgekrönten Individuallösung mit Gravuren und hochwertiger Ausstattung.

Klicke hier um dich zu bewerben

Ausbildung als Mechatroniker (m/w/d) am Standort Essen

Standort: Essen
Beginn: 01.08.2021
Dauer: 3,5 Jahre - evtl. auch kürzer
Stellenart: Duale Berufsausbildung
Benötigter Schulabschluss: Guter Haupt- oder Realschulabschluss

Unser Standort Essen bietet Dir eine Ausbildung zum/r:

Mechatroniker (m/w/d)

Mechatroniker/innen sind für die Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen, Anlagen und Systemen in der Fertigung verantwortlich. Sie arbeiten mit elektrischen, mechanischen, pneumatischen oder hydraulischen Komponenten, programmieren sie und passen sie dem Fertigungsablauf an. Ihr Arbeitsteam besteht aus Kolleg(inn)en, Meister(inne)n, Techniker(inne)n und Ingenieur(inn)en.

Voraussetzungen

  • Ein guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Eine gute Note in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Eine gute Allgemeinbildung
  • Flexibilität
  • Ein sicheres, freundliches Auftreten
  • Engagement und selbständige Arbeitsweise
  • Arbeiten im Team ist für Dich selbstverständlich

Aufgaben

  • Kennenlernen verschiedener Werkstoffe und deren Bearbeitung
  • Einbau und Verdrahtung von Komponenten zum Steuern, Regeln, Messen und Überwachen
  • Vormontage von pneumatischen und hydraulischen Geräten
  • Erstellung und Test von Programmen für numerische Steuerungen
  • Einstellen und Prüfen von Steuer-, Regel- und Überwachungseinrichtungen im Produktionsablauf
  • Laden und Sichern von Programmen und Daten
  • Installation von Signalübertragungsanlagen, insbesondere von Feldbussen
  • Es findet eine gestreckte Abschlussprüfung statt, diese besteht aus:
    Prüfungsteil 1: komplexe und schriftliche Aufgaben, dieser wird zum Ende des 2. Ausbildungsjahres abgelegt.
    Prüfungsteil 2: handlungsorientierte Aufgaben – betrieblicher Auftrag oder praktische Aufgabe, dieser wird am Ende der Ausbildungszeit abgelegt.

Mögliche Spezialisierungen:

  • Digitaltechnik
  • Analogtechnik
  • Steuerungs- und Regeltechnik
  • Arbeitssicherheit

 

Vorteile

  • Ansporn, die Besten zu sein und auszubilden.
  • Eine spannende Einführungswoche.
  • Gute Übernahmechancen.
  • Beruf und Familie im Einklang – hier sind wir zertifiziert.
  • Besondere Leistungen für besondere Menschen. Neben den Leistungen einer attraktiven Grundvergütung kannst Du auf weitere Zusatzzahlungen wie Weihnachtsgeld als 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld, Mitarbeiterbeteiligung, Prämie für gute Noten uvm. zählen.
  • Geregelte Altersvorsorge mit Zuschuss.
  • Erstklassige Gesundheitsangebote.
  • Unabhängige Beratung in allen Lebenslagen – EAP Assist.
  • Betriebskantine mit allerlei Köstlichkeiten.
  • Umfangreiche Preisnachlässe – Corporate Benefits.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

verallia-glaskarriere.de/berufseinsteiger.html

Klicke hier um dich zu bewerben