Ausbildungsstellen in der Glasindustrie
Zurück zum Suchergebnis
Verallia Deutschland AG
Oberlandstraße
88410 Bad Wurzach

Die Verallia Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der weltweit agierenden Verallia-Gruppe. Verallia Deutschland stellt Glasverpackungen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie her: für Sekt und Mineralwasser, für Bier über Spirituosen bis hin zu Speiseöl und Gurken oder Marmelade. 3,6 Milliarden Flaschen und Gläser pro Jahr, vom Standard-Produkt bis zur preisgekrönten Individuallösung mit Gravuren und hochwertiger Ausstattung.

Klicke hier um dich zu bewerben

Ausbildung als Verfahrensmechaniker/in (Fachrichtung Glastechnik) am Standort Wirges

Standort: Wirges
Beginn: 01.08.2019
Dauer: 3 Jahre - evtl. auch kürzer
Stellenart: Duale Berufsausbildung
Benötigter Schulabschluss: Haupt- oder Realschulabschluss

Voraussetzungen

Voraussetzung für alle Ausbildungsplätze ist ein guter Haupt- oder Realschulabschluss, technisches Verständnis und handwerkliches Geschick – Arbeiten im Team ist selbstverständlich.

Aufgaben

  • Kennenlernen der einzelnen Rohstoffe zur Glasherstellung und deren Bedeutung für die Glasschmelze.
  • Erlernen der Funktion von Bauelementen der Energie-, Steuerungs- und Maschinentechnik an den Produktionslinien und deren Wartung.
  • Kenntnis der Heißverarbeitung von Glas, verschiedene Verfahren der Herstellung von Glasbehältern und deren Weiterverarbeitung.

Zwischenprüfung

  • Kennenlernen der Maschinen und Anlagen der Glasproduktion mit Mess-, Steuerungs- und Regeleinrichtungen zur Einhaltung der vorgegebenen Produktionsbedingungen durch Messen, Prüfen, Einrichten und Justieren.

Abschlussprüfung

Klicke hier um dich zu bewerben