Ausbildungsstellen in der Glasindustrie
Zurück zum Suchergebnis
SCHOTT AG
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz

SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz sind wir ein innovativer Partner für viele Branchen. Das Ziel unserer rund 15.100 Mitarbeiter in weltweit 33 Ländern ist es mit unseren Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden.

Neben der Produktion und Entwicklung hochwertiger Produkte sind soziales Engagement, Familienfreundlichkeit und Verantwortung für die Gesellschaft feste Bestandteile der Unternehmenskultur von SCHOTT.

Neben der Konzernzentrale in Mainz verfügt SCHOTT über 5 weitere Ausbildungsstandorte in Deutschland sowie einem Standort in der deutschsprachigen Schweiz.

SCHOTT bietet seinen Auszubildenden volles Programm und ermöglicht eine aktive Teilnahme am Unternehmensgeschehen. Fester Bestandteil sind ein Methodenseminar, Prüfungsvorbereitung und vieles Weiteres.

Klicke hier um dich zu bewerben

Ausbildung Physiklaborant in Landshut 2018 (m/w)

Standort: Landshut
Beginn: 01.09.2018
Dauer: 3 Jahre
Stellenart: Duale Berufsausbildung
Benötigter Schulabschluss: Mittlere Reife oder Abitur

SCHOTT Electronic Packaging ist ein führender Entwickler und Hersteller von hermetischen Gehäusen und anderen Komponenten für den zuverlässigen und langfristigen Schutz empfindlicher Elektronik. Unsere Kernkompetenzen umfassen Glas-Metall und Keramik-Metall-Durchführungen, Temperatursicherungen so wie eine Vielzahl von Spezialgläsern. SCHOTT setzt ganz bewusst auf Ausbildung, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Dafür brauchen wir junge, motivierte Menschen. Setzen Sie mit uns Ihre Grundlage für ein erfolgreiches Berufsleben. Mit Ihren Ideen und Ihrer Persönlichkeit können Sie die Zukunft von SCHOTT mitgestalten. Die Ausbildung am Standort Landshut beginnt am 01.09.2018.

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Naturwissenschaftliches und technisches Verständnis sowie praktisches Geschick
  • Interesse an Mathematik und Physik
  • Hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine selbstständige und präzise Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie Flexibilität, sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen

Aufgaben

  • Messen und Prüfen von Materialeigenschaften und Prozessgrößen
  • Vorbereiten, Durchführen und Auswerten von physikalischen Versuchen und Messungen
  • Anwenden von computergestützten physikalischen Untersuchungs- und Analysemethoden
  • Mitarbeit bei der Bestimmung physikalischer Eigenschaften von Spezialwerkstoffen
  • Mitarbeit bei der Neuentwicklung und Verbesserung von Produkten und Prozessen

Vorteile

  • Eine erstklassige Ausbildungsbetreuung
  • Schnelle Verantwortungsübernahme
  • Betriebsinterne Schulungen und Prüfungsvorbereitung
  • Freundliches, offenes und konstruktives Arbeitsklima

Motivierte und engagierte Mitarbeiter sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Deshalb bieten wir Ihnen eine hervorragende Ausbildung und freuen uns, wenn wir Sie danach bei Ihrem Aufstieg auf der Karriereleiter noch viele Jahre lang begleiten dürfen

Klicke hier um dich zu bewerben