Ausbildungsstellen in der Glasindustrie
Zurück zum Suchergebnis
Verallia Deutschland AG
Oberlandstraße 1-8
88410 Bad Wurzach

Die Verallia Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der weltweit agierenden Verallia-Gruppe. Verallia Deutschland stellt Glasverpackungen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie her: für Sekt und Mineralwasser, für Bier über Spirituosen bis hin zu Speiseöl und Gurken oder Marmelade. 3,6 Milliarden Flaschen und Gläser pro Jahr, vom Standard-Produkt bis zur preisgekrönten Individuallösung mit Gravuren und hochwertiger Ausstattung.

Klicke hier um dich zu bewerben

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker/in Fachrichtung Glastechnik Bad Wurzach

Standort: Bad Wurzach
Beginn: 01.09.2022
Dauer: 3 Jahre
Stellenart: Duale Berufsausbildung
Benötigter Schulabschluss: ein guter Haupt- oder Realschulabschluss

Verfahrensmechaniker/innen überwachen den Produktionsprozess bei der Hohlglasherstellung in den Bereichen Schmelze, Heißformgebung, Weiterverarbeitung und Veredelung. Sie legen die Betriebsdaten für Maschinen und Anlagen fest und überprüfen die gleichbleibende Qualität der Produktion. Sie beherrschen die Technologien der Prozesstechnik, der digitalen Steuerungstechnik, Pneumatik und Hydraulik. Sie arbeiten im Team mit Kolleg(inn)en, Meister(inne)n, Produktionsleiter(inne)n und dem Management des Unternehmens.

Voraussetzungen

  • Ein guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Sicherer Umgang mit Texten und Zahlen
  • Arbeiten im Team ist für Dich selbstverständlich

Aufgaben

  • Kennenlernen der einzelnen Rohstoffe zur Glasherstellung und deren Bedeutung für die Glasschmelze
  • Erlernen der Funktion von Bauelementen der Energie-, Steuerungs- und Maschinentechnik an den Produktionslinien und deren Wartung
  • Kenntnis der Heißverarbeitung von Glas, verschiedene Verfahren der Herstellung von Glasbehältern und deren Weiterverarbeitung
  • Zwischenprüfung
  • Kennenlernen der Maschinen und Anlagen der Glasproduktion mit Mess-, Steuerungs- und Regeleinrichtungen zur Einhaltung der vorgegebenen Produktionsbedingungen durch Messen, Prüfen, Einrichten und Justieren
  • Abschlussprüfung
  • Schwerpunkte:

    •  Maschinentechnik
    •  Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik
    •  Weiterverarbeitung und Veredelung

Klicke hier um dich zu bewerben