Ausbildungsstellen in der Glasindustrie
Zurück zum Suchergebnis
Wiegand-Glas Unternehmensgruppe
Otto-Wiegand-Straße 9
96361 Steinbach am Wald

Wiegand-Glas ist einer der Top 3 Behälterglashersteller in Deutschland und produziert in den vier Werken in Steinbach am Wald (Bayern), Ernstthal, Großbreitenbach und Schleusingen (Thüringen) täglich mehr als acht Millionen Glasbehälter für die Getränke- und Nahrungsmittelindustrie. Nikolaus Wiegand und Oliver Wiegand führen das erfolgreiche Familienunternehmen in der 4. Generation und setzen dabei auf Tradition und moderne Technologie zugleich. Aktuell beschäftigt die Unternehmensgruppe ca. 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir bilden innerhalb der Unternehmensgruppe in vielen interessanten Ausbildungs- und Verbundstudiengängen aus. Seit Jahren zählen unsere Auszubildenden zu den Besten. Du hast deinen Schulabschluss bald in der Tasche und Lust, in die spannende Berufswelt einzutauchen und Verantwortung zu übernehmen? Dann bist du bei uns richtig. Entdecke den Star in dir!  Wiegand-Glas bietet dir die Chance auf eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

Klicke hier um dich zu bewerben

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker Drehtechnik (m/w) in Steinbach am Wald

Standort: Steinbach am Wald
Beginn: 01.09.2018
Dauer: 3,5 Jahre
Stellenart: Duale Berufsausbildung
Benötigter Schulabschluss: Qualifizierender Hauptschulabschluss

Voraussetzungen

 

• Mittlere Reife oder guter qualifizierender Hauptschulabschluss

• Handwerkliche Geschicklichkeit

• Kreativ räumliches Denken

• Exakte und präzise Arbeitsweise

• Teamfähigkeit

Aufgaben

Zerspanungsmechaniker/innen stellen metallene Präzisionsbauteile für technische Produkte aller Art her. Dies können etwa Radnaben, Zahnräder, Motoren- und Turbinenteile sein. Sie richten Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen ein und modifizieren hierfür CNC-Maschinenprogramme. Dann spannen sie Metallteile und Werkzeuge in Maschinen ein, richten sie aus und setzen den Arbeitsprozess in Gang. Immer wieder prüfen sie, ob Maße und Oberflächenqualität der gefertigten Werkstücke den Vorgaben entsprechen. Treten Störungen auf, stellen sie deren Ursachen mithilfe geeigneter Prüfverfahren und Prüfmittel fest und sorgen umgehend für Abhilfe. Sie übernehmen außerdem Wartungs-und Inspektionsaufgaben an den Maschinen und überprüfen dabei vor allem mechanische Bauteile.

Klicke hier um dich zu bewerben