Ausbildungsstellen in der Glasindustrie
Zurück zum Suchergebnis
Glaswerke Haller GmbH
Alte Quermheimer Strasse 24
32278 Kirchlengern

Glaswerke Haller ist seit 70 Jahren Spezialist für Gläser aller Art – einem Werkstoff, dem in punkto Be- und Weiterverarbeitung nahezu keine Grenzen gesetzt sind.

Langjährige Erfahrung und innovative Technologien ermöglichen uns, mit Sicherheit höchste Qualität zu liefern – bei kleinen und großen Projekten, bis hin zu exklusiven Einzelteilen.

Bei Glaswerke Haller erhalten Sie das gesamte Spektrum der Glasverarbeitung, auf Wunsch auch maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen.

Klicke hier um dich zu bewerben

Ausbildung zum/zur Medientechnologe/-in (m/w) Siebdruck

Standort: Kirchlengern
Beginn: 01.08.2018
Dauer: 3 Jahre
Stellenart: Duale Berufsausbildung
Benötigter Schulabschluss: mittlere Reife

Schulabschluss mindestens: Mittlerer Abschluss oder vergleichbar
Beginn: 01. August 2018
Angebotene Plätze: 1

Wir suchen Sie!
Berufsausbildung mit Weitblick!
Zum 01.08.2018 suchen wir eine/n Auszubildende/n zum/zur Medientechnologen/-in - Siebdruck.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit den faszinierenden Werkstoff Glas auf eine vielfältige Weise kennen zu lernen.
Sie geben dem Werkstoff Glas durch den Druck neue Funktionen. Dieses können ästhetische oder funktionelle Eigenschaften sein.
Die bearbeiteten Gläser der Glaswerke Haller GmbH finden Ihre Anwendung u.a. als Multi-Touch-Displays, Displays für Bankautomaten, Anzeigetafeln in Bahnhöfen und Flughäfen, beschusssicheres Glas, Glas als Designelement in der Leuchten Industrie und vieles mehr.

Als Medientechnologe/-in Siebdruck bei Glaswerke Haller GmbH bedrucken Sie Glas im herkömmlichen Siebdruckverfahren aber auch mittels modernen Digitaldrucks bringen Sie unterschiedliche Designs auf Glas.
Sie nehmen Druckaufträge entgegen, planen den Arbeitsablauf und bereiten die Daten am Bildschirm auf und erstellen daraus Druckvorlagen.
Außerdem fertigen Sie Siebdruckformen, wählen produktspezifische Materialien aus und richten die Produktionsanlagen ein.

Die Ausbildungsdauer umfasst drei Jahre.

Voraussetzungen

- Mittlerer Bildungsabschluss mit Neigung zu Naturwissenschaft und Technik

- handwerkliches Geschick

- Interesse am Umgang mit Maschinen und Hightechanlagen

- sorgfältiges und präzises Arbeiten

- eine ruhige Hand und Konzentrationsfähigkeit

Vorteile

Unser Bestreben ist es, unseren Auszubildenden, eine langfristige Perspektive aufzuzeigen. Dies beinhaltet u.a. Weiterbildung- sowie Aufstiegsmöglichkeiten.

Klicke hier um dich zu bewerben