Ausbildungsstellen in der Glasindustrie
Zurück zum Suchergebnis
Noelle + von Campe GmbH & Co. KG
Sollingstraße 14
37691 Boffzen

Noelle + von Campe eine Glashütte steht für Tradition und Vision, Kundennähe und Mitarbeitertreue, höchste Qualität und Nachhaltigkeit. Und das nun schon seit über 150 Jahren – unabhängig und inhabergeführt. Wir sind stolz, seit unserer Gründung 1866 in der Region Weserbergland unseren Standort zu haben und Teil der dortigen Historie sein zu dürfen. Heute arbeiten die über 500 Mitarbeiter, teils seit Jahrzehnten, Seite an Seite mit hohem Engagement an dem Erfolg und der Zukunft des Unternehmens. Von der Fachkraft in der Glasherstellung bis hin zum Vertriebs-Mitarbeiter – alle haben eines gemeinsam: Sie arbeiten mit Leidenschaft! Die aktuell über 30 Auszubildenden finden sich in den Ausbildungsberufen Elektroniker, Industriemechaniker, Verfahrensmechaniker Glastechnik, Fachinformatiker, Technischer Produktdesign, Werkzeugmechaniker und Industriekaufleute in zwei getrennten Werken am Standort Boffzen wieder.

Klicke hier um dich zu bewerben

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker

Standort: Boffzen
Beginn: 01.09.2021
Dauer: 3,5
Stellenart: Duale Berufsausbildung
Benötigter Schulabschluss: mittlere Reife

Voraussetzungen

  • guter Hauptschulabschluss, mittlere Reife
  • Wichtige Schulfächer: Mathematik, Physik, Technik, technisches Zeichnen
  • Interesse an Maschinen und Technik, handwerkliches Geschick, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Genauigkeit

Aufgaben

  • Einzelteile und Baugruppen herstellen und zu Werkzeugen und Formen zusammenbauen
  • Bauteile oder Rohlinge z.B. durch manuelles oder maschinelles Drehen , Bohren, Fräsen , Hobeln, Sägen, Feilen, Schleifen oder maßgenau herstellen und bearbeiten
  • Werkzeugmaschinen einrichten und bedienen, Maschinenprogramme erstellen und verbessern
  • Werkstücke härten, anlassen (erwärmen) oder glühen und anschließend schleifen, funkenerodieren
  • Teile insbesondere durch Schraub-, Stift-, Klemmverbindungen oder durch Nieten und Löten verbinden
  • Qualitätsprüfungen bei den gefertigten Bauteilen durchführen, Maßgenauigkeit, Härte und Oberflächenbeschaffenheit überprüfen und Prüfprotokolle erstellen

Vorteile

  • Zahlung von Weihnachts- und Urlaubsgeld, eine 37,5 Std./Woche und 30 Tage Urlaub
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche
  • Möglichkeit zur Weiterbildung und bei entsprechender Leistung hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten
Klicke hier um dich zu bewerben