Ausbildungsstellen in der Glasindustrie
Fotograf macht Bewerbungsfoto für Ausbildungsplatz

Tipps & Tricks für deine erfolgreiche Bewerbung

Bewerbungsfoto vom Profi

Bewerbungsfoto

Für und Wider eines bewerbungsfotos?

Ein Bewerbungsfoto hat sowohl Vorteile als auch Nachteile. Hier sind einige mögliche Punkte:

VORTEILE:

  • Ein Bewerbungsfoto kann dazu beitragen, dass sich der Personaler ein besseres Bild von dir macht und dich so besser in Erinnerung behält.
  • Ein professionelles und gepflegtes Bewerbungsfoto zeigt, dass du dir Gedanken über dein Äußeres und deinen ersten Eindruck gemacht hast und dich gut präsentieren kannst.
  • In manchen Berufen, beispielsweise im Verkauf oder in der Gastronomie, ist ein Bewerbungsfoto sogar erwartet oder sogar Voraussetzung, um sich bewerben zu können.

NACHTEILE:

  • In Deutschland ist es nicht immer üblich, ein Bewerbungsfoto bei einer Bewerbung einzureichen, sodass es für den Personaler möglicherweise ungewohnt ist und ablenkt.
  • Ein unprofessionelles Bewerbungsfoto kann dazu führen, dass der Personaler einen schlechten ersten Eindruck von dir bekommt, selbst wenn du für die Ausbildungsstelle qualifiziert bist.
  • In manchen Fällen kann das Bewerbungsfoto sogar benachteiligen, beispielsweise wenn der Personaler Vorurteile hat oder das Foto nicht den gängigen Schönheitsidealen entspricht.

FAZIT

Die Entscheidung, ob mit oder ohne Bewerbungsfoto, liegt bei dir. Wenn du dich aber für ein Foto entscheidest, dann solltest du auf jeden Fall zu einem professionellen Fotografen gehen, der dich ins richtige Licht setzt. Es geht schließlich um deine Zukunft. Hier lohnt sich deine Investition auf jeden Fall. Tabu sind Schnappschüsse, Urlaubsfotos oder Selfies. Achte auch darauf, dass dein Bewerbungsfoto nicht älter als ein Jahr ist. Denn wirst du zum Vorstellungsgespräch eingeladen, willst du ja schließlich auch erkannt werden. 

Zurück zum AZUBI-BLOG                          Zur Jobbörse


Nur damit sich der Text für jeden besser lesen lässt, haben wir eine Form der Ansprache gewählt. Denn uns ist wichtig: Ganz egal welche Religion du hast, egal, ob du männlich, weiblich, oder dich ganz anders fühlst. Egal, aus welcher Kultur du stammst - wir suchen genau DICH. Starte deine Ausbildung in der Glasindustrie!