Ausbildungsstellen in der Glasindustrie

Lebenslauf

Was muss alles im Lebenslauf stehen?

  • BEWERBUNGSFOTO

    Das Bewerbungsfoto ist zwar keine Pflicht, gibt deiner Bewerbung aber deine persönliche Note.

    TIPP: Wenn du eine Bewerbungsmappe in Papierform einreichst, notiere auf der Rückseite des Fotos deinen Namen.

  • ÜBERSCHRIFT 
    Lebenslauf
  • PERSÖNLICHE DATEN

    Name, Vorname:
    Geburtsdatum:
    Geburtsort:
    Anschrift:
    Telefon:
    E-Mail:

  • SCHULBILDUNG

    Schulabschluss (voraussichtlich xxxx mit dem mittleren Schulabschluss)
    Seit 09/2017 (z.B. Mittelschule…)
    09/2013 – 09/2017 (z.B. Grundschule …) 

    TIPP: Nenne alle besuchten Schulen lückenlos und vergiss nicht den angestrebten Abschluss
    anzugeben. 

  • SCHULPRAKTIKA
    08/2017 Einwöchiges Praktikum bei der Firma...
    05/2016 Zweiwöchiges Praktikum bei der Firma....
  • INTERESSEN UND KENNTNISSE
    Hobbys:
    Lieblingsfächer:

    TIPP: Ergänze deinen Lebenslauf zum Beispiel mit zusätzlichen Fähigkeiten wie Sprach- oder PC-Kenntnisse, Auslandsaufenthalte, Schüleraustausch, soziales Engagement oder Ferienjobs.
  • SCHLUSS
    Ort, Datum, Unterschrift

    Fazit: Prüfe zum Schluss nochmal deine Rechtschreibung. Vergewissere dich, dass du keine Lücken hast. Dein Lebenslauf sollte auf eine DIN A4-Seite passen.
Zurück zum AZUBI-BLOG                          Zur Jobbörse           »Checkliste downloaden